Vö Dezember 2014

Alle gegen Alle

Der Blechroller - auch Schaltroller genannt - ist ein motorisiertes Zweirad in motorradähnlicher Bauform. Er wird seit den 1950er Jahren gebaut und bezaubert durch ein wunderschönes zeitloses Design.

Schaltroller verfÜgen in der Regel Über einen Durchstieg zwischen Frontkarosserie und Sitzbank und haben praktischerweise einen Stauraum in Form eines Seitenfachs oder Handschuhkastens. Der einfache technische Aufbau des Schaltrollers ermöglicht die Selbstreparatur und bietet unerschöpfliche Möglichkeiten des Tunings.

FÜr ältere und rare Modelle die Bestandteil dieses Quartetts sind, wie beispielsweise das Maicomobil, die IWL Pitty, ACMA ยด54 oder die Vespa Pedalo, werden astronomische Liebhaberpreise bezahlt.

Schaltroller werden auch als "Moped", "Bock", "Karre", "Hobel", "Falschtakter", "Blitz", "Simme", "Wespe", "Schwalbe" oder einfach nur als "Roller" bezeichnet.

Edition:
Schaltroller von 1952 - 2014

Dieses einzigartige Spiel beinhaltet 32 der schönsten Modelle der Rollerszene. Maschinen wie u. a. der französischen ACMA, IWL, Vespa, Heinkel oder auch der Simson Schwalbe begeistern heute noch jung und alt. Die Szene wächst mehr denn je, egal ob Sammler, Bastler oder einfach nur fÜr den passionierten Rollerfahrer.

Dieses Quartett will keine Rangliste erstellen!

Das Spiel ist handnummeriert und auf 2014 Verkaufsexemplare limitiert. Das Quartett ist auf Spielkartenkarton gedruckt und in bedruckter Pappschachtel verpackt.

Pro verkauftes Exemplar gehen 50 Cent an:
Unterstützungsstiftung Kinder in Hamburg e.V.

Für Detailverliebte

Startnummern

NSU Lambretta 125 aka Rolando
A.C.M.A Modele 54 aka Bella
Glas Goggo 200 T55 aka
IWL Pitty aka Pittyplatsch
Heinkel Tourist 103 A1 aka Ernst
Vespa A.C.M.A 150 GL aka Monsieur Polo
Simson Schwalbe KR51/1K aka Hagen
ZÜndapp Bella R200 aka RoKo
Lohner L 125 aka Hans Moser
Vespa Rally 200 aka Marty McFly
Lambretta SX150 aka Verdetta
Terrot VMS 1 aka Snoopy
Vespa 50 Pedalo aka Vespina
Lambretta 125 B aka Volksmodell
Maico Maicomobil MB 200 aka Hippo
ZÜndapp R50 aka R100 Prototyp

Lambretta SX200 aka Lamy
Bernardet Y52 aka Irene Tunc
Motovespa 150 S 2. Serie aka Die Spanierin
IWL SR 59 Berlin aka Stadtroller
Lambretta LI150 aka Die Hamburg
Simson Schwalbe KR51/2 aka Fussrastenraudis
Vespa PX 80 aka Die drei ???
Lambretta DL125 aka Endgegner
Lambretta LI150 2. Serie aka Racetourer
Cezeta 502 aka Bohemia
Hercules R50 S aka Betty
Simson Schwalbe KR51/1S aka Beate
Lambretta Luna aka Die Kleine
Vespa 125 TS aka Die Gelbe
Simson Schwalbe Kr 51/2L aka Patchy
ZÜndapp R50 aka Jutta

Wir sagen Danke!

Kerresinhio bedankt sich...

Andre, Manfred und Tina bedanken sich bei folgenden Menschen für die tatkräftige und inhaltliche Unterstützung zu diesem Quartett - ohne Euch würde es dieses Spiel nicht geben:

Andreas Nagy (Racetourer), Christoph Steinmetz (Vespina), Claudia Zinnen (Die drei ???, Foto: www.andreasreinhold.com), Gerd Braun | www.gerdbraun.com (Hagen u. Beate), Holger Wirths (Pittyplatsch, Stadtroller u. Bohemia), Jürgen Becker (Bella), Karsten Thrun | www.zwotakt.de (Hans Moser), Marc Bauer (Betty), Marcus Haselhuhn | www.rollerwerft.de (Die Hamburg), Marian Sell (Endgegner), Nils Mayer (Patchy), Ralph Bollag | www.bollagmotos.ch (Volksmodell u. Hippo), Roberto Ulrich | www.Fussrastenraudis.de (Fussrastenraudis), Roland Kornhäusl | www.familywithoutborders.at (Rolando, Ernst, RoKo, Snoopy u. Irene Tunc), Rolf May (Verdetta u. Die Kleine), Roman Becvarik | www.VE8PA.CH (Marty McFly u. Monsieur Polo), Rudolf Klaar (Die Spanierin), Sascha Einig (Die Gelbe), Slobodan Tekic (Lamy), Steve Linnenberg (R100 Prototyp), Thomas Kreuzer | www.alte-roller.de (RängDängDäng), Ulli Nagel (Jutta), bei den Fotografen: Christian Homann | www.ahoi-studio.de (D3, E1, G3) und www.VE8PA.CH (A2, B2, C2, E1), GSF, Lambretta Club Deutschland, Julia Spitznas (Yoleila), Heiko Lepke fÜr den Blog Support auf www.Scooter-Center.com, Bettina Brunner (Design Spielkarten / www.jungbrunner.de), Simone Tillmann & Julika Kerres (für das Lektorat & positiven Input), und natürlich bei den unzähligen Rollerliebhabern aus aller Welt, die uns grandiose Maschinen zugesendet haben, aber dieses Mal nicht dabei sind.

Wir bedanken uns bei Dir,................... für Deinen Kauf dieses einmaligen Quartetts.

Diese Spiel widme ich meiner Tochter Juli - Scooteristi since 2011!